Schloss Rapperswil & Ritterhaus Bubikon: Ein Hochzeitsfest mit vielen Highlights

Bereits im Vorfeld freute ich mich riesig auf diese beiden ganz besonderen Locations: Schloss Rapperswil und das Ritterhaus in Bubikon. Aber fangen wir vorne an. Bereits einige Monate vor dem grossen Tag traf ich das Brautpaar im Ritterhaus Bubikon für ein Paarshooting. Somit konnte ich schon im Vorfeld die vielen tolle Räume bestaunen. Da das Ritterhaus gerade renoviert wird, waren einige Räume nicht zugänglich, so blieb es bis zum Hochzeitstag spannend, welche Räume fertig sein würden.


Am Hochzeitstag traf ich die Braut bei sich zu Hause für die Vorbereitungen. So konnte ich tolle Details vom Eigenheim in die Fotos einfliessen lassen, z. B. die wunderschöne Marmorplatte in der Küche für Details vom Schmuck und total verzaubert war ich von der Lampe im Treppenhaus, welche das Hochzeitskleid gleich nochmal in ein anderes Licht setzte.


Die Trauung fand im Ritterhaus Bubikon statt und überraschender Weise war die Kapelle genau pünktlich zum Hochzeitsfest fertig geworden. Um so mehr Freude hatten wir, dass die Trauung dort stattfinden konnte. Allerdings gab es auch noch einen Moment der Sorge, als die ganze Gesellschaft und das Brautpaar zur Trauung bereit waren, aber vom Pfarrer weit und breit keine Spur war. Zum Glück ist dieser aber nur im Verkehr stecken geblieben und kam mit wenigen Minuten Verspätung.


Nicht nur die Trauung fand im Ritterhaus statt, da das Wetter ganz wunderbar mitmachte, fand der Apéro im Vorhof statt. Ein weiteres Highlight war definitiv das Hochzeitsauto - ein Oldtimer Rolls-Royce. Fürs Brautpaarshooting wurde dieser selbstverständlich auch in Szene gerückt, sowie die wundervollen Räume des Ritterhauses.


Nach dem Apéro folgte schon das nächste Highlight, es ging weiter zum Schloss Rapperswil. Die Traumlocation strahlte im Sonnenuntergang und später auch zum Mondaufgang. Das Fest fand im Vorhof des Schlosses statt und wurde durch viel Spass und Spiel unvergesslich. Es gab nicht nur Live Musik, sondern auch ein Entertainer Duo - als Kellner und Fotograf getarnt mischten diese sich unter die Gäste. Abgerundet wurde der Arbeit durch die wunderschöne Hochzeitstorte und den liebevoll einstudierten Hochzeitstanz.