top of page

Wie bekomme ich richtig tolle Hochzeitsfotos?

In diesem Blogeintrag erfährst du, was du tun kannst um tolle Hochzeitfotos zu erhalten.

Wähle deinen Hochzeitsfotografen

Es gibt sehr viele gute Fotografen, wichtig ist es den passenden für sich zu finden. Ich empfehle dir die Webseiten der Fotografen anzuschauen oder auch Rezessionen zu lesen.

Jeder Fotograf und jede Fotografin hat ihren eigenen einzigartigen Style. Dieser persönliche Touch ist es auch, was einen guten Fotografen, eine gute Fotografin ausmacht. Wählt den Fotografen, die Fotografin aus dessen Bildstil euch am meisten zusagt.



Vereinbart persönliche Termine


Wenn Ihr euch anhand des Portfolios für einen Hochzeitsfotografen entschieden habt, vereinbart mit diesem ein Treffen, denn ein persönliches Gespräch ist ein wesentlicher Faktor bei der Auswahl eines Fotografen. Es liegt mir am Herzen, dass Ihr euch mit eurem Hochzeitsfotografen oder euer Hochzeitsfotografin wohlfühlt, damit ihr euch vor der Kamera entspannen könnt. So können atemberaubende Bilder entstehen. Beim persönlichen Gespräch könnt ihr all eure offenen Fragen stellen.


Besprecht auch Kleinigkeiten


Wichtige Informationen, wie z. B. das Paket, die Kosten, eure Rechte, andere Personen, die zum Team des Fotografen gehören, usw. sollten ausführlich besprochen werden. Vergleicht Angebote und wählt das aus, welches euren Bedürfnissen am besten entspricht.


Detailbilder

Um euren magischen Tag zu dokumentieren bin ich gerne auch schon bei den Vorbereitungen dabei. Dazu gehören auch Bilder von den Ringen, dem Kleid, den Schuhen und anderen bedeutsamen Dinge. Gerne mache ich ein Foto von einem "Flat-Lay", das heisst, alle eure Accessoires werden an einem Ort gesammelt. Damit ich während ihr euch vorbereitet damit arbeiten kann. Es empfiehlt sich dein Hochzeitskleid auf einen Bügel zu hängen, um es in seiner ganzen Eleganz fotografieren zu können. Die Fotos vom Getting Ready zeigen den Beginn von eurem besonderen Tag. Der Raum, in dem der Friseur und Visagisten dich verzaubern, ist ein wichtiger Punkt beim Getting Ready Shooting. Das solltet ihr bei der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation bedenken.




 


Künstlerische Hochzeitsfotos sind meine grosse Leidenschaft. Diese entstehen nicht, wie viel vermutet, im Photoshop, sondern bereits in der Kamera. Mit der Balance zwischen Licht und Schatten und dem technischen Verständnis zaubere ich aus schönen Locations dramatische Kunstwerke, direkt in meiner Kamera.



 

Vergiss den Bräutigam nicht


Die Vorbereitungen des Bräutigams sind ebenso besonders wie die der Braut. Achtet darauf, euren Zeitplan so zu gestalten, dass der Fotograf, die Fotografin euch beide vor dem "First Look" fotografieren kann. Gerade mit dem Bräutigam und seinen engen Freunden können sehr witzige Situationen entstehen. Sowohl die Braut als auch der Bräutigam werden während der Vorbereitungen ziemlich beschäftigt sein, und können definitiv keinen zusätzlichen Stress gebrauchen. Deshalb ist es wichtig, dass ihr eurem Fotografen vertraut, dass er hervorragende Bilder macht, ohne dass ihr absichtlich dafür posieren müsst.



Portraits von Braut und dem Bräutigam

Um dein Hochzeitskleid und deinen Anzug in Szene zu setzten, empfehle ich die Einzelportraits direkt nach den Vorbereitungen zu machen. Dafür sollte genug Zeit vor der Trauung eingeplant werden. Gerne begleite ich euch auch zu nahegelegenen Orten um euch in euer Traumlocation abzulichten. Um euch noch besser in Szene zu setzten habe ich stehts eine Blitzlampe dabei.




First Look


Der erste Blick ist ein sehr besonderer Moment für das glückliche Paar, und die Bilder sind wirklich magisch. Eure Bilder, die euch ein Leben lang begleiten werden, zeigen authentisch, was ihr in dem Moment fühlt. Und dennoch sind sie kunstvoll und besonders, haben einen Wow-Effekt. Künstlerische Hochzeitsfotos sind meine grosse Leidenschaft.



Paarshooting


Die Paarporträts werden zu den schönsten Fotos in eurem Hochzeitsalbum gehören. Dies ist der Teil des Fotoshootings, bei ihr und euer Fotograf eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt, um lebendige Bilder von unglaublicher Schönheit zu schaffen, die die Geschichte Ihrer Liebe an diesem wichtigsten aller Tage erzählen werden. Das Paarshooting ist eine kluge Wahl, wenn ihr thematische Paarporträts machen möchtet, aber der Ort der Zeremonie und des Empfangs nicht die Art von Dekoration zulässt, welche ihr dafür braucht.



Trauung


Aufnahmen von der Braut, die aus dem Auto oder der Kutsche aussteigt, können wirklich unglaublich sein. Bewegt euch mit eurer natürlichen, fliessenden Anmut und einem breiten Lächeln im Gesicht. Geht langsam dem Gang entlang. Der Gang zum Altar ist eines der schönsten Erlebnisse der gesamten Zeremonie.

Eure Hochzeitszeremonie soll ein wirklich magisches Erlebnis sein, und das ist vor allem dann möglich, wenn ihr jedes Detail liebt. Deshalb solltet ihr eine Location wählen, welche für euch eine besondere Bedeutung hat. Während der Trauung halte ich eure besonderen Momente authentisch fest. Dazu gehören natürlich auch eure Gäste und eure Traumlocation. Die Location fotografiere ich gerne schon vor der Trauung, damit die mit viel Liebe geschmückte Location auch optimal zur Geltung kommt. Sowohl der Ringtausch als auch euer Kuss ist ein einzigartiger Moment, welcher selbstverständlich auf Bildern dokumentiert wird.

Nehmt euch am Ende einen zusätzlichen Moment für Fotos. Nachdem ihr euer Gelübde ausgetauscht habt und offiziell zu Mann und Frau geworden seid.




Familienfotos

Eure liebsten dürfen nicht nur an eurem besonderen Tag nicht fehlen, sondern auch auf euren Bildern nicht. Wie lange wir für die Gruppenbilder brauchen hängt ganz von der Anzahl Personen und euren Wünschen ab. Bei den Gruppenbildern lege ich nicht nur Wert darauf, dass ich euch von eurer Schokoladenseite fotografiere, sondern achte ebenso auf die eurer Liebsten.




Hochzeitsfeier

Am Abend wenn ihr mit euren Gästen ausgelassen feiert, bin ich gerne zur Stelle und halte euren besten Tanzmoves fest. Für eure magischen Traumbilder kommt auch hier wieder meine Blitzlampe zum Einsatz. Wie lange ich euch begleiten darf, hängt ganz von euch ab. Die Hochzeitsfeier ist eine wilde Party, und um wirklich authentische Fotos von dieser Feier zu machen, muss der Fotograf bei dieser Party dabei sein.

Auch die Persönlichkeit des Fotografen spielt hier eine wichtige Rolle, denn ihr und eure Gäste müssen sich in seiner Nähe wohlfühlen, um schöne, natürliche Aufnahmen zu machen.








12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page